Almado.., immergrün.., ideal Energie, MeisterStrom



« MeisterStrom, Almado, 365 AG    •    Unterschiede bei Stromanbietern im Hinblick auf einige Hausg »

Almado.., immergrün.., ideal Energie, MeisterStrom

Beitragvon kalfsee » 04.12.2013, 15:06

Hallo,

ich kann alle nur warnen, mit einer dieser Firma einen Vertrag einzugehen. Es stehen lt Impressum immer die gleichen Leute dahinter. Die Laufzeit der Verträge wird nicht eingehalten. Es erfolgen vorzeitige Kündigungen bzw Kündigungsbstätigungen vor Ablauf eines Jahres, nur um die vereinbarte Bonuszahlung zu umgehen. Ein Widerspruch, selbst mit Einschreiben und Rückschein, wird nicht beantwortet. Per Telefon ist trotz des Versuche auf verschiedenen Nummern, niemand erreichbar. Auf Mails wird nicht geantwortet. Geschäftsführer Antoine Beinhoff ist auch gleichzeitig Inhaber der mit im Haus sitzenden Inkassofirma. Dort geht die Bearbeitung allerdings sehr zügig.
Mein Rat: Finger weg
kalfsee
Neuer Benutzer
 

Stromanbieter Forum Anmeldung

Re: Almado.., immergrün.., ideal Energie, MeisterStrom

Beitragvon knru » 09.01.2014, 15:19

Hallo,

kann ich nur bestätigen ! ich hatte einen Antrag auf Lieferung bei idealenergie gestellt und bekam eine Ablehnung
ohne Begründung. Auf tel. Nachfrage erklärte mir eine Mitarbeiterin, dass weder Sie noch irgendjemand anders
in der Firma Auskunft erteilen würde, warum mein Antrag abgelehnt wird. Auf weiteres Drängen und Nachfrage
wurde das Gespräch seitens der Mitarbeiterin abrupt beendet.
Eigentlich kann ich froh sein, dass der Vertrag nicht zu Stande gekommen ist, denn leider hatte ich erst jetzt Eure
Bewertung gelesen.
Ich werde einen Brief an die Aufsichtsbehörde der Bundesnetzagentur senden, denn es darf nicht sein, dass solche
Anbieter weiter tätig sind. In meinen Augen sind diese Unternehmen unseriös.
knru
Neuer Benutzer
 

Re: Almado.., immergrün.., ideal Energie, MeisterStrom

Beitragvon armaLaus » 09.01.2014, 17:14

Dann kann ich also von Glück sprechen. Auch ich habe mich vor 2 Tagen bei Ideal-Energie angemeldet und heute eine Absage ohne Gründe erhalten. Telfonisch und über e-mail war niemand erreichbar.
Dann bin ich ja froh, dass es so ausgegangen ist!
armaLaus
Neuer Benutzer
 

Re: Almado.., immergrün.., ideal Energie, MeisterStrom

Beitragvon funghi » 06.03.2014, 16:38

Mensch, das ist ärgerlich wenn man so übers Ohr gehauen wird.
Eine solche Frechheit ist wirklich nicht mehr annehmbar.
funghi
Neuer Benutzer
 

Re: Almado.., immergrün.., ideal Energie, MeisterStrom

Beitragvon Joachim Zimmermann » 25.04.2014, 10:16

vor immergruen kann ich ebenfalls nur warnen!
Sobald man den Vertrag mit immergruen kündigt (um zu einem anderen Anbieter zu wechseln), machen sie von der gegebenen Einzugsermächtigung keinen Gebrauch mehr und schalten sofort eine Inkasso-Firma (Deutsche Telemedien Inkasso GmbH, DTMI) ein, um ihre Forderung einzutreiben.
Diese Inkasso-Firma gehört offensichtlich demselben Personenkreis wie die immergruen GmbH.

Das Geschäftsmodell der immergruen GmbH besteht somit nur zum Teil im Verkauf von Strom. Ein nicht unbeträchtlicher Teil ihrer Einnahmen dürfte sich über die Inkassogebühren decken.

Mein Rat: Hände weg von immergruen.
Wenn man schon einen Vertrag mit ihnen hat: ab dem Zeitpunkt der Kündigung unbedingt einen Dauerauftrag für die Abschlagszahlungen einrichten. Es wird mitunter ein Mahnverfahren über die DTMI-Inkasso eingeleitet ohne die Forderungen vorher angemahnt zu haben.

Herzliche Grüße
Joachim Zimmermann
Neuer Benutzer
 

Re: Almado.., immergrün.., ideal Energie, MeisterStrom

Beitragvon ratzefatz » 15.07.2014, 20:55

Meine Schreiben an Verivox:

Hallo Verivox,

ich habe heute Ihrer Kundenhotline gegenüber meinen Unmut über den Lieferanten almado-energy geschildert. Dieser bringt seine Kunden systematisch um den ihnen zustehenden Neukundenbonus . Vor einem Jahr bin ich über Ihr Portal zu diesem Anbieter gewechselt und ihm somit auch zum Opfer gefallen.

Von mir wurde die Meinung geäußert, diesen Stromanbieter mit seinen weiteren Marken aus Ihrem Vergleichsportal zu verbannen. Neukundenboni von 25 % sind unseriös.

Laut Ihrer Hotline währe das aber nicht möglich, solange der Anbieter von der Schlichtungsstelle Energie e.V. nicht eingeschritten ist.

Aber auf was sollen wir warten?

Ich halte Ihr Verhalten für ignorant und heuchlerisch. Sie machen sich mitschuldig am Verbraucher!

Andere Vergleichsportal haben mitlerweile reagiert - z.B. Links sind nur für registrierte User sichtbar. - und almado-energy aus ihren Vergleichen geworfen.

Gruß
ratzefatz
Neuer Benutzer
 

Re: Almado.., immergrün.., ideal Energie, MeisterStrom

Beitragvon meersehnsucht » 31.07.2014, 21:12

hallo

habe nur schlechte Erfahrung mit Almado gemacht.
Ich bin Almado-Kunde seit März 2013. AmAnfang war alles gut. Aber Ende Dezember bekamm ich ein Angebot zur Vertragsverlängerung für das Jahr 2014 aber unter Umständen, dass alle Konditionen aus dem ursprünglichen Vertrag bleiben.
Und Anfang März sehe ich, das Almado den Grundpreis ab 03/2014 mehr als verdreifacht hat! Ich habe mehrmals versucht dort jemanden zu erreichen aber kein Glück gehabt. Mitte März bekamm ich eine Antwort von der Hotline: "Ja und?" AB März müssen Sie ein höheren Grundpreis zahlen".
Ich hab zum 31.03.2014 gekündigt. Aber hatte natürlich keine Reaktion von dort.Erst nach der Publikation meiner Beschwerde auf Links sind nur für registrierte User sichtbar. hatten sie mich aus dem Vertrag gelassen.
Seitdem vertraue ich Almado nicht.
meersehnsucht
Neuer Benutzer
 

Re: Almado.., immergrün.., ideal Energie, MeisterStrom

Beitragvon stromautark » 07.08.2014, 14:58

hallo,

verivox, preisvergleich.de, toptarif... egal auf welcher seite man bucht, man läuft meist in tarfie von idealenergie, extraenergie, immergün... als gäbe es nicht wirklich eine große auswahl... tatsächlich hängen die meisten mit einender zusammen bzw. sind nur marken von den großen.

was ich hier noch nicht gelesen habe, dass idealenergie ein unternehmen der extraenergie ist. das wurde mir so zumindest von einer netten mitarbeiterin an der hotline eines großen portals bestätigt...
das obig beschriebene verhalten lässt sich eins zu eins auch auf extraenergie mappen, und die sollten mit 1 mio kunden es besser wissen. kann euch allen nur empfehlen bei problemen an die aufsichtsbehörde zu schreiben... die agbs vorher genauestens zu lesen...

zu ehrenrettung in den letzten 10 jahren habe ich breits 6 mal gewechselt, wie auch von unserer kanzelrin vorgeschlagen :-)
erst seit ich ab mitte letzten jahres zu extraenergie gewechselt bin zweifle ich an mir selbst... schon der start war sehr holprig... anstelle ausgerechneter ca. 115.-€ wurden >200.-€ abschläge eingezogen... erst nach dem ich bei meinem netzbetreiber dampf (drohung mit anwalt) gemacht habe wurden die abschläge korrigiert... die probleme ziehen sich leider bis heute...

bin gerade am wechseln und wurde beretis von idealenergie abgelehnt, da diese mit extraenergie wohl verstrickt ist und keine kunden abwerben darf... aktuell versuche ich bei immergrün zu landen, denke das wird auch abgelehnt werden...

dann sehen wir uns bei vattenfall ;-) und das auch nur solange meine Redox-Flow-Batterie aus China eintrifft und ich endlich mit meiner 30 kWp-anlage vom netz gehen kann. das sollte eine alternative für uns alle sein :-)
keine stromrechnung mehr, keine heizöl- oder gasrechnung mehr, energie satt und das fast zum nulltarif...
horrido!
stromautark
Neuer Benutzer
 

Re: Almado.., immergrün.., ideal Energie, MeisterStrom

Beitragvon RoneR » 14.08.2014, 16:07

ALMADO KUNDEN !!!! ACHTUNG GEFAHR!!!!

DIESER ANBIETER IST UNSERIÖS, ES KOMMEN WEDER JAHRESABRECHNUNG NOCH DIE VERSPROCHENE BONUSZAHLUNG!!!
ALMADO VERSPRICHT VIEL UND HÄLT AM ENDE NICHTS EIN!!!

FINGER WEG VON ALMADO!!!!
RoneR
Neuer Benutzer
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Almado.., immergrün.., ideal Energie, MeisterStrom, Weitere Stromanbieter
 


  • Tags
  • ideal Energie GmbH ,